Das erwartet Sie im November auf der W-JAX und den Business Technology Days! Eine Vorschau auf das Programm

Donnerstag, September 13, 2018
  • Besuchen Sie über 180 professionell geleitete Workshops, Sessions und Keynotes auf der W-JAX vom 05. bis zum 09. November 2018 in München.
  • Die Business Technology Days vervollständigen vom 06. bis zum 08. November das umfassende Vortragsprogramm und sind für Sie kostenlos.

Donnerstag, 13.09.2018 – Immer auf dem aktuellen Stand dank des der W-JAX – diesen Standard garantieren wir seit mehreren Jahren. Freuen Sie sich auf die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten in den Themengebieten Java- und Webentwicklung, Softwarearchitektur und innovative Infrastruktur! Die Konferenz verspricht den Besuchern ein spannendes Programm mit den aktuellen Trends der IT-Branche. 

160 renommierte Experten und  Interessenten aus der IT-Branche geben ihr Wissen preis und regen zu einem fachspezifischen Gespräch an. Trends werden nicht nur vorgestellt, sondern auch diskutiert und bewertet. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Java-Core- und -Enterprise-Technologien, Microservices, dem Spring-Ökosystem, JavaScript, Continuous Delivery und DevOps.

So spricht Oliver Gierke beispielsweise in seiner Session „REST beyond the Obvious – API Design for ever evolving Systems“  über den architektonischen Kontext, in dem APIs leben, und skizziert die Nachteile eines Designs. Anschließend taucht er tiefer in das Thema ein und bespricht mit Ihnen, wie man APIs so spezifiziert, dass sie für Erweiterbarkeit optimiert sind. 

Dr. Carola Lilienthal veranschaulicht in der Session „Von Service-orientierten Architekturen (SOA) zu DDD und Microservices“ den Besuchern der W-JAX, was den Unterschied zwischen einer SOA und einer IT-Landschaft aus Microservices ausmacht. Hier lernen Sie außerdem, wie man seine Architektur auf Microservices vorbereitet und welche Vorteile und Herausforderungen bei dieser Umstellung bewältigt werden müssen.

Die neue Art, zu Software zu entwickeln, wird Ihnen von Oliver Zeigermann vorgestellt. „Machine Learning für Softwareentwickler“ ist eine Session, die zeigt, wo Softwareentwicklern Machine Learning begegnet und wo sich der Ansatz von Machine Learning grundsätzlich von dem der Softwareentwicklung unterscheidet. Dabei werden Sie die unterschiedlichen Arten des Machine Learnings diskutieren, was diese auszeichnet und welche Anwendungspotenziale in ihnen stecken.

Diese und noch viele weitere innovative Programmpunkte erwarten Sie auf der diesjährigen W-JAX. Mit der Möglichkeit, die Business Technology Days mit zu besuchen, sind die beiden Konferenzen gemeinsam Europas führende Konferenzserie für Enterprise-Technologien, agile Methoden und Softwarearchitekturen. Dabei können spezifische Themenbereiche individuell  bei den exklusiven Networking-Events am Abend in angenehmer Atmosphäre vertieft werden.

Eine informative Konferenz voller Trends und News rund um Java- und Webentwicklung und Softwarearchitektur erwartet die Besucher vom 05. bis zum 09. November 2018 im The Westin Grand  in München. Seien Sie dabei!

Registrieren Sie sich bis zum 20. September und sparen Sie bis zu 347 € beim Ticketkauf! Nutzen Sie außerdem den Kollegenrabatt, um 10 % Preisnachlass zu erhalten! 

Weitere Informationen zur W-JAX und den Business Technology Days finden Sie unter:

https://jax.de/

Software & Support Media GmbH
Felix Mertineit
Gustav-Meyer-Allee 25
Gebäude 12/1
13355 Berlin
Deutschland
+49 30 214806616

E-mail: 

Die Software & Support Media Group gehört mit ihrem umfangreichen Produktportfolio an Fachmedien (Magazine und Bücher), Konferenzen, Seminaren sowie einem der größten deutschen Onlinenetzwerke zu den wichtigsten Medienunternehmen für die professionelle IT-Industrie in Europa und USA. Zu den renommierten Partnern und Kunden zählen unter anderem Microsoft, SAP, Oracle, Nokia, Adobe, Intel und Accenture. Das international aufgestellte Medienhaus unterhält Büros in Frankfurt, Berlin, Potsdam und London.